24.10.2019

In eigener Sache

Stellenausschreibung

Der Deutsche Journalisten-Verband e. V. (DJV) ist Gewerkschaft und Berufsverband der hauptberuflichen Journalistinnen und Journalisten. Er ist mit 32.000 Mitgliedern in zurzeit 17 Landesverbänden die größte Interessenvertretung der journalistischen Profis in Deutschland.

Wir suchen zum 01.01.2020 oder früher eine/n

 

Referent/in Digitale Kommunikation und stv. Pressesprecher/in  (m/w/d)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören die Weiterentwicklung des Webauftrittes und die Steuerung der dezentralen Online-Redaktion (Bund und Länder). Zudem sind Sie für die Social-Media-Kanäle des DJV verantwortlich und finden die zielgruppenspezifische Ansprache für alle berufsbezogenen Themen und die Erläuterung der Positionen des DJV. Darüber hinaus verantworten Sie den Kontakt zu Kooperations- und Projektpartnern und koordinieren den eingeleiteten Relaunch des DJV-Webauftritts in enger Abstimmung mit der Agentur und unseren Landesverbänden. Dabei arbeiten Sie eng mit dem DJV-Pressesprecher zusammen, den Sie im Fall seiner Abwesenheit auch vertreten. 


Ihre Aufgaben:

 

  • Steuerung und Weiterentwicklung der digitalen Kommunikation, inklusive technisches Projektmanagement, Content-Redaktion und -Pflege und Schnittstellenfunktion zu Landesverbänden
  • Identifikation und Recherche von Themen und deren redaktionelle Aufbereitung in Text, Bild,  Video oder Audio
  • strategischer Ausbau und Betreuung aller Social-Media-Aktivitäten (Facebook, Twitter, YouTube, Instagram etc.)
  • Durchführung von internen Schulungen (TYPO3, Social Media)
  • Koordination externer Dienstleister 
  • Vertretung des Pressesprechers in dessen Abwesenheit

 

Ihr Profil:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Journalistik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Fundiertes technisches Verständnis und exzellente CMS-Kenntnisse (idealerweise TYPO3)
  • Sicherer und kreativer Umgang mit den gängigen Social-Media-Plattformen und -Tools
  • strukturierter und zielgruppengerechter Schreibstil
  • Erfahrung im Umgang mit Pressevertreter/innen
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse der deutschen Medienlandschaft und Verständnis medienpolitischer Zusammenhänge
  • Selbstständiger und lösungsorientierter Arbeitsstil sowie ausgeprägte Teamfähigkeit

 

Die gute Arbeitsatmosphäre in einem eingespielten Team und die Dotierung der Stelle entsprechend den Tarifverträgen für Redakteur/innen an Tageszeitungen bilden den attraktiven Rahmen für die Tätigkeit. Arbeitsort ist die Berliner Geschäftsstelle des DJV. Ihre Bereitschaft zu regelmäßiger Reiseaktivität im Bundesgebiet ist Einstellungsvoraussetzung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15. November 2019 unter doespamfilter@djvspamfilter.de direkt an den Hauptgeschäftsführer Kajo Döhring.

 

Ausschreibung als PDF-Dokument...