09.03.2020

Freie

Netzkonferenz für Freie am 18./19. März

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes für Teilnehmer/innen, Referent/inn/en und Dritte im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus wird die für den 18./19. März geplante Tagung "Freier Journalismus in Bewegung" verschoben; der neue Termin steht allerdings noch nicht fest.

Der DJV möchte den Mitgliedern aber gleichwohl für den 18./19. März die Gelegenheit zur Diskussion und Weiterbildung bieten: mit einer per Internet durchgeführten Onlinekonferenz, kostenlos und von zuhause ohne Probleme nutzbar.

Die Anmeldung ist bereits jetzt auf journalistenwebinar.de möglich.